Suche
  • KULTUR // MEDIEN // LEBEN
Suche Menü

Interview mit Andrea Gerk – (FAS)

Lesen wirkt wie Medizin: Dieser Idee ist die Literaturkritikerin Andrea Gerk nachgegangen – in ihrem Buch „Literatur als Medizin“. Sie fand heraus, wie Bibliotherapie heilen kann und was im Gehirn passiert, wenn man Eichendorff-Gedichte hört.

Das Interview, das ich mit ihr fürs Ressort „Leben“ der FAS geführt habe:

FASinterview_andreagerk