Suche
  • KULTUR // MEDIEN // LEBEN
Suche Menü

Interview mit Lars Kraume – (Spiegel Online)

In seinem Gerichtsfilm „Terror“ über einen 164-fachen Mord fällen die Fernsehzuschauer das Urteil, die Verfilmung eines Theaterstücks. „Ein gutes Drama wirft einen hin und her, damit man als Zuschauer Haltung beziehen muss“, sagte Regisseur Lars Kraume – und plädierte für mehr Demokratie-TV.

Das ganze Gespräch steht hier.

(Hintergrund hier / Rezension hier.)