Suche
  • KULTUR // MEDIEN // LEBEN
Suche Menü

Interview mit Maximilian Probst – (Spiegel Online)

Von Brexit bis Trump, das vergangene Jahr war voller Unerwartetem. Damit steigt die Sehnsucht nach Verbindlichkeit, sagt Maximilian Probst. In seinem jüngsten Buch plädiert er nun dafür, das Festlegen als Abenteuer zu begreifen. „Es geht darum, sich festzulegen, ja“, sagt er. „Aber aus einer eigenen Verantwortlichkeit heraus. In der Verbindlichkeit steckt ein hartes Bemühen, das zum Ende hin offen ist. Es gehört also dazu, dass es auch mal nicht klappt – und man hin und wieder die Vergebung von anderen braucht.“

Das ganze Interview hier.