Suche
  • KULTUR // MEDIEN // LEBEN
Suche Menü

Interview mit Ursula Mamlok – (taz)

Als Jugendliche flüchtete Ursula Mamlok vor den Nazis aus Berlin, in den USA wurde sie mit ihrer kargen Zwölftonmusik berühmt. Nach dem Tod ihres Mannes kehrte Mamlok im Alter von 83 Jahren nach Berlin zurück. Den Flügel, den sie seit über 50 Jahren besitzt, spielt sie seitdem im Clubraum ihres Seniorenstifts. Heute ist sie 90 – und komponiert immer noch.

Die zwei Seiten Interview mit ihr aus dem Wochenendmagazin stehen hier.

.