Suche
  • KULTUR // MEDIEN // LEBEN
Suche Menü

B.J. Novak: „Das Buch ohne Bilder“ – (Spiegel Online)

Was abgedruckt steht, muss gelesen werden: Logo, das ist das banale Grundprinzip von Lesen und Vorlesen. Aber wohl keiner hat das bislang stringent zu Ende gedacht, geschweige denn, diese Idee zum Dreh- und Angelpunkt eines Kinderbuchs gemacht. Bis der Autor und Schauspieler B.J. Novak kam und mit seinem „Buch ohne Bilder“ das wohl witzigste, hintergründigste Vorlesebuch der vergangenen Jahre geschrieben hat.
(Warum? Darum.)

Die Kurzrension steht hier.