Suche
  • KULTUR // MEDIEN // LEBEN
Suche Menü

Cornelia Schleime: „Love Affairs“ – (jungle world)

Die Berliner Künstlerin Cornelia Schleime wurde in den vergangenen Wochen durchs Feuilleton gereicht: Im Februar erschien ihr Romandebüt „Weit fort“ – ein Schlüsselroman, der die Beziehung zwischen Schleime und dem Ost-Lyriker Sascha Anderson, IM der Stasi, zur impliziten Grundlage hat. Jetzt stellt Schleime ihre neue Gemäldeserie „Love Affairs“ in Berlin aus. Im Juni startet die Tübinger Kunsthalle eine große Einzelschau ihrer Werke.

Der Text über die Bilder, die Künstlerin und ihre Themen stand in der „Jungle World“: hier.

.