Suche
  • KULTUR // MEDIEN // LEBEN
Suche Menü

Der Wochenendkrimi: „Magnum“ – (taz)

Irgendwann, als Magnum und sein Riesenschnauzer aufgewacht sind, er in seinen weiten Schlabberunterhosen in den Garten schlendert, wo sein Hausfreund Higgins Krocket spielt, erst recht nachdem Magnum sich dann in einen eierschalenfarbenen Doppelreiher samt Hut und Schnürschuhen geworfen hat, mit einem grandios uralten Oldtimer zu seiner Auftraggeberin düst, die fürs Hawaii der 1980er ein seltsam rüschiges Kleid trägt und den Mordverdacht gegen ihren Vater aufgeklärt wünscht, irgendwann dann dämmert einem: Da stimmt was nicht.

Und was genau?
Steht hier in der Wochenendkrimi-Kolumne, August-Ausgabe.