Suche
  • KULTUR // MEDIEN // LEBEN
Suche Menü

Der Wochenendkrimi: Schweiz-Tatort (taz)

Nur eine Minute ist rum, da macht es „BÄM!“. Na gut, eher: „Pflck“. Und der Kopf eines Manns explodiert auf offener Straße. Scharfschütze halt. Holla, Schweizer „Tatort“, wie unerwartet unverfroren – was für ein toller Auftakt nach der Sommerpause.

Denkste. Lange hält dieses Hochgefühl nicht an. Die Story von „Ihr werdet gerichtet“ über Selbstjustiz ist eine dieser seltenen „Tatort“-Folgen, in denen der Zuschauer von Anfang an den Täter kennt – und genau da liegt das doppelte Problem.

 

Die ganze Rezension hier.