Suche
  • KULTUR // MEDIEN // LEBEN
Suche Menü

Margaret Atwood: „Die steinerne Matratze“ – (Spiegel Online)

Immer der Aschespur hinterher: Alte Damen, die morden und mies gelaunt sind: Mit ihrem neuen Kurzgeschichtenband schreibt die kanadische Autorin Margaret Atwood gegen das Klischee eindimensionaler Seniorinnen an. Die morbiden Storys feiern das Erzählen – und die Grenzen der Phantasie.

Die ganze Rezension hier.

// Wer Lust auf die gerade frisch auf Englisch erschienenen Bücher von ihr hat, dem sei ihre erste Graphic Novel „Angel Catbird“ ans Herz gelegt, bei der ein Typ zum Super-Kater wird und Vögel rettet; sowie „Hag-Seed„, eine neue Fassung von Shakespeares „Der Sturm“.