Suche
  • KULTUR // MEDIEN // LEBEN
Suche Menü

Kunst: „You Say You Want a Revolution“ – (Brigitte Wir)

Die Beatles sangen: „You say you want a revolution“ und prägten eine ganze Generation. Dem rebellischen Gefühl, als Antikriegsdemos und Träume von einer besseren Welt die Jugend mobilisierte, widmet das Londoner Victoria and Albert-Museum nun eine Ausstellung.
Sie dokumentiert die Zeit von 1966 bis 1970 in sechs Kapiteln: wie man sich dank Jeans, psychedelischen Anzügen oder dem „Souper“-Minikleid neu erfand, wie in Nachtclubs und auf der Straße für Frieden gekämpft wurde.
Statt Objekte abzuschreiten, erlebt man die Stimmung Raum für Raum nach, die passenden Songs im Ohr: in einer Londoner Boutique, auf einem LSD-Trip im Nachtclub oder mitten im Woodstock-Konzert. Alles schien möglich. Eine Schau, die die Kraft der Utopie feiert, schien lange nicht so nötig wie heute.

Die Doppelseite zur Ausstellung in der Oktoberausgabe von „Brigitte Wir“ sieht so aus:

cover_bwirokt2016
bwirokt2016_kunst