Suche
  • KULTUR // MEDIEN // LEBEN
Suche Menü

„Terror“ in der ARD – (Spiegel Online)

Freispruch und Verurteilung: beide Varianten sind gedreht – die Zuschauer werden aber nur eine der Versionen zu sehen bekommen, wenn das Gerichts-Kammerstück im Herbst (geplant: 10. Oktober) in der ARD ausgestrahlt wird. Denn bei diesem Film von Lars Kraume, der auf dem Theaterstück „Terror“ von Ferdinand von Schirach basiert (hier läuft’s gerade), werden sie per Telefonanruf, Twitter, Facebook entscheiden, ob der Soldat Lars Koch verurteilt oder freigesprochen werden soll dafür, dass er ein Flugzeug mit 164 Menschen abschoss, um das Leben von 70.000 Stadionbesuchern zu retten.

Was es mit diesem neuen Versuch auf sich hat, interaktives Fernsehen zu machen, steht im Vorbericht hier.