Suche
  • KULTUR // MEDIEN // LEBEN
Suche Menü

Til Schweiger: „Off Duty“ – (Spiegel Online)

Til Schweigers Filme haben ein zentrales Problem: Til Schweiger. Ja, ja, das klingt jetzt nach fixer Rezension per extrascharfem Schwert, damit es schnell vorbei ist, aber nee. Es ist wie mit Christine Neubauer. Oder Angelina Jolie. Sie sind nur noch ihr eigenes Firmenlogo.

Und bei der Marke Krawall TS geht eben alles nur mit Knall-Bumm-Peng. Auch darum kann sein “Off Duty”, der erste Kino-Tatort seit Schimanski in den 80ern, natürlich nur als Actionfilm vermarktet werden. Mit reuigem Superkomissardaddy Nick Tschiller in der Hauptrolle und Männern, die sich sagen: “Ich hab Dich lieb”. Also was für die ganze Familie. Also: nicht anders als alle anderen TS-Filme auch.

Sie wollen dennoch wissen, was an dem Ding, naja, knallt? Zumindest um in der Kaffeeküche ein paar breitbeinige Sprüche über Teil 5 der Tschiller-Reihe zu klopfen? Ok.

Bittesehr.