Suche
  • KULTUR // MEDIEN // LEBEN
Suche Menü

TV: „Pregau“ – (Spiegel Online)

Als er langsam auf den Tunnel zuging, muss es passiert sein. Da, mit Blick auf das finsterdunkle Loch, das sich im schroffen, aber schönen Bergpanorama auftut, muss Hannes Bucher (Maximilian Brückner) verstanden haben, dass sein Leben von nun an ein anderes sein wird. So schwarz und unausweichlich wie jener Schlund.
Denn am Rand des Tunnels klebt ein Auto, seine Nichte hinterm Steuer, tot, der Bursche auf dem Beifahrersitz im Koma, und es gibt kein Drumherumreden. Und das ist auch Buchers Schuld.

Ein Dorf, zwei böse Familien, reichlich Gewalt: Mit dem Krimi-Vierteiler „Mörderisches Tal – Pregau“ versucht sich die ARD an internationaler Serienkunst vor provinzieller Kulisse.

Hier steht die Rezension.