Suche
  • KULTUR // MEDIEN // LEBEN
Suche Menü

„Korrespondentinnen im Nahen Osten“ – (Medium Magazin)

Die Übergriffe auf Frauen in Ägypten häuften sich den Sommer über wieder. Damit wurde die Arbeit auch für Korrespondentinnen gefährlicher. Sonja Zekri, Souad Mekhennet und Julia Gerlach berichten für deutschsprachige Medien aus dem Nahen Osten. Für Ausgabe 09/2013 des „Medium Magazins“ erzählten sie, wie sie mit ihren Ängsten umgehen.

Und Christoph Dreyer von „Reporter ohne Grenzen“ berichtete im Interview, wie sich die Arbeitsbedingungen für Journalisten im Nahen Osten verändert haben – und welche Sicherheitsvorkehrungen Reporter treffen sollten.
(Details und Linktipps unten!)

MM092013_korrespondentinnen1MM092013_korrespondentinnen2

Infos:

  •  Rundbrief vom Vorsitzenden der Foreign Press Association Kairo Volkhard Windfuhr.