Suche
  • KULTUR // MEDIEN // LEBEN
Suche Menü

„Flüchtlinge in der Schwebe“ – (taz)

2013 stellten so viele Flüchtlinge einen Asylantrag in Berlin wie lange nicht. Als Erstes erhalten sie einen unfreiwilligen Ämter-Crashkurs: von Moabit nach Spandau und zurück. Ich bin mal mitgegangen. Auch dahin, wo aus einem Flüchtling ein Antragsteller wird.

Hier die ganze Reportage aus dem Wochenendteil.

.