Suche
  • KULTUR // MEDIEN // LEBEN
Suche Menü

Journalistinnenseminar #1 – (bpb)

In Deutschland gibt es lediglich sechs fünf Chefredakteurinnen bei Hunderten von Tageszeitungen. Journalistinnen verdienen im Schnitt etwa ein Viertel weniger als ihre männlichen Kollegen. Und wenn Frauen in den Medien auftauchen, dann meist nicht als Expertinnen, sondern als Opfer in irgendwelchen rührseligen Geschichten. Ein Seminar der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb will das Problem jetzt beim Schopfe packen, zusammen mit den Branchenblättern „Medium Magazin“, „Österreichischer Journalist“ und „Schweizer Journalist“. Mein Job wird sein, die Diskussion mit Eva Kohlrusch (Vorsitzende Journalistinnenbund) und Friedrich Roeingh (CR Westdeutsche Zeitung) zu moderieren. Anfang November in Wien beim ORF.

Wen’s interessiert: Hier ist der Flyer.

P.S.: Auch wenn die Fotos der Broschüre anderes suggerieren: Nicht alle Journalistinnen sind jung und blond.

Nachtrag im Dezember:
Die Tagungsdokumentation ist fertig, und zwar hier.

.