Suche
  • KULTUR // MEDIEN // LEBEN
Suche Menü

Kolumne: „Nein-Sagen“ – (Jolie)

Ich sollte häufiger „Fettes Brot“ hören. Wegen dieses Songs von 1996. Uralt, ja. Aber ich hatte gerade die geniale Idee, mir den Refrain auf meinen Unterarm tätowieren zu lassen. Aus Selbstschutz. Beide Zeilen, schön groß, von der Beuge bis zum Handgelenk, damit ich’s gut lesen kann. Dann kann ich im Zweifel meinen Ärmel hochschieben, kurz hinschielen und überlegen: „Soll ich’s wirklich machen / oder lass ich’s lieber sein?“

Warum?
Darum.

.