Suche
  • KULTUR // MEDIEN // LEBEN
Suche Menü

Dior-Ausstellung – (Spiegel Online)

Es ist dann ausgerechnet ein Kleid von John Galliano, das alles zusammenfasst, was man braucht, um die Essenz von Dior zu kapieren. Eine Korsagenrobe umhüllt von einer einzigen Lage Tüll, darauf schwarze Applikationen, wie großzügige Striche einer schnellen Skizze: ein gezeichneter Faltenwurf über dem eigentlichen Kleid.

Was da also in jener Ecke in der zwei Stockwerke füllenden Mega-Ausstellung zu Ehren von 70 Jahren Maison Dior im Pariser Musée des Arts Décoratifs steht, umgeben von so vielen Haute-Couture-Entwürfen, dass am Ende alles gleich aussieht, bringt es auf den Punkt: Christian Diors Blick auf Kleider für Frauenkörper wurzelte in der Kunst.

Der ganze Text steht hier.