Suche
  • KULTUR // MEDIEN // LEBEN
Suche Menü

Produktdesign, weg von der Intuition – (Spiegel Online)

Wenn Designer heute Produkte entwerfen, gilt: Sie sollen intuitiv funktionieren. Zwei Ausstellungen zeigen vergessene Utensilien, robust und rätselhaft – wozu sie einmal gut waren, wissen oft nicht mal die Kuratoren.
Produktdesign befindet sich an einer Weggabelung: Eine alte Objektwelt verschwindet – und damit Design, das noch von der Werkbank aus gedacht und entworfen wurde. Doch in der Designwelt macht sich eine Rückbesinnung bemerkbar: „Es entwickelt sich derzeit eine Gegenströmung“, konstatiert der Designtheoretiker Michael Erlhoff: hin zu Entwürfen, die nicht nur rein auf intuitive Funktionalität ausgerichtet sind, sondern aufs Experimentelle.

Wie die Berliner Schau über „Unbekannte Dinge“ und die Chemnitzer Ausstellung über verschwindende Gesten im Arbeitsalltag damit umgehen – hier entlang.