Suche
  • KULTUR // MEDIEN // LEBEN
Suche Menü

Interview mit Renate Flagmeier – (taz)

Heizlüfter, Souvenirkitsch, Durchsteckschlüssel: 40.000 Objekte lagern im Kreuzberger “Museum der Dinge”. Die leitende Kuratorin Renate Flagmeier erzählt, was eine Gesellschaft von Dingen lernen kann – als Schlussteil der taz/Berlin-Serie über verschwindende Dinge.

Hier steht das Interview online – und hier in Print: