Suche
  • KULTUR // MEDIEN // LEBEN
Suche Menü

Christian Y. Schmidt: “Der letzte Huelsenbeck” – (Spiegel Online)

Alternder Typ auf Sinnsuche, zugleich eine Hommage an Dada in Berlin: Darum geht es in Christian Y. Schmidts “Der letzte Huelsenbeck”. Klingt wirr? Ist es auch – das ist ja das Großartige an diesem Roman.
Der, der diesen Erzähler so liebevoll porträtiert als einen Mann im Endstadium seiner geistigen Kräfte ist Ex-“Titanic”-Redakteur Schmidt, lange Autor der Satireseite “Wahrheit” der “taz” und humoriger Bücher über sein Leben in China. Und dieses Debütromans.

Und hier die ganze Rezension.