Suche
  • KULTUR // MEDIEN // LEBEN
Suche Menü

Laura Spinney: “1918. Als die Welt fieberte” – (Spiegel Online)

100 Jahre nach der Revolution richtet die britische Wissenschaftsjournalistin Laura Spinney die Aufmerksamkeit auf einen Aspekt, der bei der Aufarbeitung der politischen Umstürze bislang wenig beachtet wird: Sie deklariert 1918 zu dem Jahr, in dem “Die Welt im Fieber” lag: Während in Europa und Nordamerika der Krieg, die Revolution, das Kriegsende im Fokus stand, war es für Südamerika, Südostasien, China, den Mittleren Osten das Jahr des Todes.

Hier die ganze Besprechung.