Suche
  • KULTUR // MEDIEN // LEBEN
Suche Menü

Im TV: Illner-Talk zu Wirtschaftskrise – (Spiegel Online)

Es war die letzte Illner-Sendung vor der Sommerpause. Und sagen wir mal so: War wirklich ganz schön viel in den vergangenen Monaten.

Eigentlich sollte es darum gehen, ob und wie sehr wir hier in Deutschland nun Angst haben müssen, weil in den USA Covid-19 fröhlich vor sich hin-pandemisiert, ohne dass die Regierung allzu viel dagegen zu unternehmen scheint. Und damit die Wirtschaft – sprich: Weltwirtschaft – ins Rutschen gerät. Also auch wir.

Unterm Strich wirkte die Sendung wie der Paradedialog zwischen Illner und dem Virologen Hendrik Streeck:

Illner: “Herr Streeck, Corona, USA … was sagen Sie dazu?”

Streeck: “Also in Gütersloh …!”

Gut, das ist jetzt wirklich fies verkürzt.

Und hier der Rest.