Suche
  • KULTUR // MEDIEN // LEBEN
Suche Menü

Im TV: “Weissensee”, Staffel 4 – (Spiegel Online)

Geburtsschmerzen eines neuen Landes: In der vierten Staffel “Weissensee” portraitiert Friedemann Fromm mögliche Post-DDR-Lebensentwürfe – und zeigt Stasifamilie Kupfer als Prototyp für die Spaltung heute.
Der Unterschied zu September 2015, als Staffel 3 zu sehen war: Wir leben in einem veränderten Land. Damals war Merkels “Wir schaffen das” gerade einmal vier Wochen alt. Die von rechts betriebene Spaltung noch nicht so tief. Die AfD erst in vier Landesparlamenten. Zuletzt nun reisten Reporter wahlkampfbedingt durch Ostdeutschland, um die vermeintliche Kluft besser zu verstehen, und die Große Koalition lieferte ein Kabinett ab, das nur mit Ach und Krach auf zwei Ostdeutsche kam, Merkel inklusive.

Die ganze Rezension: hier entlang.