Suche
  • KULTUR // MEDIEN // LEBEN
Suche Menü

Special Wissenschaftsjournalismus – (Medium Magazin)

So wie Kollegen seit einem Jahr häufig sagen: Trump ist das Beste, was dem Journalismus passieren konnte, gilt ebenso: Dass die Evidenz des Klimawandels auf einmal zur Debatte steht, ist das Beste, was dem Wissenschaftsjournalismus passieren konnte. Willkommen im Postfaktischen, wo sich jeder seine eigene Wahrheit backt. Drum ist Wissenschaftsjournalismus politisch so relevant wie selten. Höchste Zeit, ihn richtig zu nutzen.

Für die Ausgabe von Medium Magazin 06/2017 habe ich das Ressort analysiert – Harald Lesch hat einen Gastkommentar geschrieben, dazu gibt es Recherchetipps des wunderbaren Kollegen Holger Wormer, Lehrstuhlleiter Wissenschaftsjournalismus an der TU Dortmund.