Suche
  • KULTUR // MEDIEN // LEBEN
Suche Menü

Grüne Architektur – (Spiegel Online)

Zwei Baumeister, zwei neue Bücher, ein Thema: Wie das Grüne ins Zentrum ihres Schaffens gehört, beantworten Friedensreich Hundertwasser und Rem Koolhaas grundverschieden. Einer ist seiner Zeit weit voraus.

Hundertwasser lebte Ressourcenschonung vor, eine Ein-Mann-Bewegung mit konkreten Vorschlägen. Koolhaas hat dafür in Rotterdam einen ganzen “Think Tank” namens Office for Metropolitan Architecture.

Interessant dabei: Auf den 352 Seiten in Kohlhaas’ Band über zeitgemäßen Architektur-Natur-Futurismus fehlt ausgerechnet ein Name – Hundertwasser.

Das ganze Stück hier.