Suche
  • KULTUR // MEDIEN // LEBEN
Suche Menü

Interview mit Jan Brandt – (Spiegel Online)

Eigenbedarfskündigung – fast ein Jahr lang war Jan Brandt wohnungslos. Auf der Suche nach einer neuen Bleibe schrieb der Bestsellerautor zwei Bücher in einem: “Eine Wohnung in der Stadt / Ein Haus auf dem Land”.

“Während meiner Wohnungssuche durchforstete ich vormittags das Internet, nachmittags ging ich zu Besichtigungen. Ich war nach einer Eigenbedarfskündigung elf Monate wohnungslos, zog mit zwei Koffern durch Berlin, von Zwischenmiete zu Zwischenmiete, kam bei Freunden unter”, erzählt er. “Mir fehlte ein Gefühl von Sicherheit, ein Ort, von dem mich keiner vertreiben kann.”

Das ganze Interview zum Nachlesen – hier.