Suche
  • KULTUR // MEDIEN // LEBEN
Suche Menü

Interview mit Joachim Allgaier – (Medium Magazin)

Das Rezo-Video war ein Glücksfall für die Wissenschaft, findet Joachim Allgaier. Er erforscht, wie Wissenschaft auf Youtube stattfindet und plädiert dafür, Berührungsängste abzubauen.

“Kooperiert mit den Influencern!”, schlägt er vor. Aber seine Erfahrung: “Wissenschaftler entgegen: Ach nee, da machen wir lieber einen eigenen Kanal. Nun: Das DFG-Profil hat nicht einmal 2000 Abonnenten, viele Videos werden vielleicht 100 Mal angeschaut. Mit Floid bekäme man zweistellige Millionen an Views. Youtuber sind ja nicht doof, sie interessieren sich für viele Themen. Derartige Kooperationen würde auch Berührungsängste abbauen.”

Das Interview erschien als Teil des Special Wissenschaftsjournalismus – die ganze Strecke erschien in Medium Magazin 04/2019. Hier ein Blick ins Heft: