Suche
  • KULTUR // MEDIEN // LEBEN
Suche Menü

Der Wochenendkrimi: Kiel-Tatort – (taz)

Wir rufen dich, großer Geist!“ Spätestens als Klaus Borowski einen Kreis aufs Villenparkett streut, die Töchter und Neugattin seines alten Glamourkumpels Frankie dazu bittet, ein Glas in die Mitte stellt und eine Geisterbeschwörung anzettelt, um den vier Jahre vergangenen Tod der Erstgattin zu klären und obendrein die Schauerstücke, die die Neue allnächtlich erlebt, ist das Maß voll.

Wenn nicht mal bei Kommissar Borowski (Axel Milberg gewohnt konziliant) klar ist, ob dieser Schmu ernst gemeint ist oder zumindest halbironisch, wird klar, was für ein Brei der aktuelle Tatort „Borowski und das Haus der Geister“ ist.

Hier die ganze Rezension.