Suche
  • KULTUR // MEDIEN // LEBEN
Suche Menü

Arbeit mit Schutzhelm – (Medium Magazin)

Die Aggression gegenüber Medienvertretern wächst wieder, Schutzmaßnahmen gehören inzwischen zum Alltag vieler Reporter*innen. Was machen die Erfahrungen seit 2015 und nach Chemnitz, Köthen und Dresden mit ihnen und ihren Berichten?

Martin Kaul von der taz findet: „Es ist jedenfalls keine Lösung, weniger zu berichten.“ Sein Motto würden wohl alle unterschreiben: „Vorsicht: gut. Umsicht: gut. Angst: nicht gut.“

Die Strecke erschien in “Medium Magazin” 02/2019, unter anderem mit Tobias Wolf von der “Sächsischen Zeitung”, Antonie Rietzschel aus dem Leipziger Büro der “Süddeutschen Zeitung” und einem Interview mit Traumatherapteut Bernd Willkomm.