Suche
  • KULTUR // MEDIEN // LEBEN
Suche Menü

Interview mit A.N. Devers von Second Shelf – (Spiegel Online)

Bücher von Frauen und Männern werden noch immer unterschiedlich bewertet, ideell wie finanziell. Mit ihrem Laden “Second Shelf” will Allison N. Devers in London das ändern – und den Literatur-Kanon umschreiben.

“Die Fragen, die Virginia Woolf in ‘Ein Zimmer für sich allein’ stellt, gelten eben immer noch”, sagt sie: “Wo passen wir rein in der Branche – und wieso passen wir nicht besser?”, und: “Frauenliteratur wird leider immer noch wie eine Nische behandelt”.

Hier das ganze Interview.