Suche
  • KULTUR // MEDIEN // LEBEN
Suche Menü

Interview mit Erik Chmil – (Spiegel Online)

Wie sehen Parkplätze aus, wenn das fehlt, wofür sie gebaut wurden: Autos? Erik Chmil fotografiert leere Stellflächen – und zeigt sie als Sehnsuchtsorte. Auch wenn die Serie wie ein politischer Kommentar wirkt: Er wolle nicht die Mobilität an sich anprangern, erklärt Chmil, schließlich arbeitet er meist für die Automobilindustrie, gibt aber zu: “Bei einigen Aufnahmen denkt man: Was ist, wenn jetzt alle Autos zurückkommen? Ich bin beruflich oft in China, da kommt man schon ins Grübeln: Der Verkehr dort ist enorm.”

Hier das ganze Gespräch.