Suche
  • KULTUR // MEDIEN // LEBEN
Suche Menü

Im TV: Illner-Talk – (Spiegel Online)

Braucht Europa Wladimir Putin? Das fragte Maybrit Illner – und hatte lauter Gäste versammelt, die sichtbar Lust hatten, ihr Hirn anzustrengen.

Als zentraler Punkt schälte sich an dem Abend heraus, dass sich offenbar gerade etwas dreht im Weltgefüge, von Europa aus betrachtet: Au revoir USA, salut Russland – um sich als EU stärker in der Nato zu positionieren. Etwas frisch wehte es dann doch vom 20. Jahrhundert herüber. Oder wie es Alt-CSUler Edmund Stoiber in erstaunlicher Klarheit sagte: “Putin ist nicht die große Gefahr, sondern Trump.”

Und so galoppierte Illner in dieser einen Stunde an einem hochkomplexen, machtpolitisch irre spannenden Ding entlang, mit dem man locker mehrere Titelstrecken im “Spiegel” füllen könnte. Motto: Kann nicht klappen, wir machen einfach.

Und hier – der ganze Text.